1960 - 2006

1960: Die Familie Trennheuser übernimmt die Viktoria Apotheke in Saarbrücken.

1997: Die Viktoria Apotheke beginnt unter der Leitung von Dr. Fritz Trennheuser mit der Herstellung steriler Zubereitungen. Der Geschäftszweig wird in den kommenden Jahren mit großem Engagement stetig weiter ausgebaut.

2007 - heute

2007: Die Topmedicare GmbH wird als Einzelhandel für die Versorgung von Altenheimen und Pfegediensten mit Hilfs-, Heil- und Verbandmitteln gegründet. Hierbei stehen die Bereiche Orthomolekularmedizin und Diabetes im Vordergrund.

2010: Es erfolgt die Übernahme der Topmedicare GmbH in eine Unternehmensgruppe mit der Viktoria Apotheke. Danach liegt es nahe, auch die Topmedicare GmbH in Richtung der Herstellung von Arzneimitteln zu wandeln und auf das neue Geschäftsfeld der Lohnauftragsherstellung von sterilen und unsterilen Arzneimitteln sowie klinischen Prüfpräparaten nach höchsten Qualitätskriterien des GMP auszurichten. Auf diese Weise können die Synergien zwischen Herstellerbetrieb und über Jahrzehnte erworbener pharmazeutischer Kompetenz optimal genutzt werden. Außerdem übernimmt die Topmedicare GmbH den Vertrieb der Trennheuser Kosmetik.

2016: Die Topmedicare GmbH erhält die Herstellungserlaubnis nach § 13 AMG für die Herstellung steriler Produkte.

2017:  Die Topmedicare GmbH nimmt die Inverkehrbringung von Nahrungsergänzungsmitteln auf.